Unsere Kirchgemeinde

Kirche Lauterbach

Zur Seite

Kirche Oberottendorf

Zur Seite

Kirche Rückersdorf

Zur Seite

Kirche Bühlau

Zur Seite
 

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns über ihren Besuch auf unserer Internetseite.

Schauen Sie sich um. Haben Sie Ideen, oder Fragen?

Wir haben ein offenes Ohr.

Lassen Sie sich herzlich einladen.

 

Name: Kirchgemeinde Lauterbach-Oberottendorf

Pfarrer: Herr Prüfer (seit 2020)

Kirchorte: Lauterbach

Oberottendorf

Rückersdorf

Bühlau

Büroöffnungszeiten in Lauterbach:
Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00-13:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 13:00-18:00 Uhr
Freitag: 09:00-13:00 Uhr

Gemeindemitglieder: 1200

 

Aktuelles

Angesichts der momentanen „pandemischen Notlage von nationaler Tragweite“ gelten für unsere Kirchgemeinde neue Hygiene-Regeln, die unbedingt beachtet werden müssen.

Gottesdienste finden weiterhin statt. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen!

Allerdings benötigen alle Personen ab 17 Jahren entweder ein gültiges Impfzertifikat, eine Bescheinigung über die Genesung von einer Covid Erkrankung oder einen aktuellen Testnachweis (PCR Test maximal 48 Stunden, PoC Antigen Schnelltest maximal 24 Stunden).

Diese werden am Eingang kontrolliert und im Zusammenhang mit der Erfassung der Daten zur Kontaktverfolgung protokolliert.

Im Kirchenraum muss eine FFP2-Maske getragen werden, und mind. 1, 5m Abstand gehalten werden (zu Personen aus anderen Hausständen).

Die Gottesdienste dauern maximal 45 Minuten und nur das letzte Lied kann gemeinsam gesungen werden.

Diese Regeln gelten im Übrigen nicht nur bei Gottesdiensten, sondern auch bei kirchlichen Beerdigungen. Weltliche Trauerfeiern werden dagegen in den Corona-Regeln als private Zusammenkünfte gezählt, bei denen nur ein Hausstand und eine weitere Person zugelassen sind.

Der Pfarrer, alle kirchlichen Mitarbeiter stehen auch für seelsorgliche Gespräche zur Verfügung.

Gemeindekreise dürfen sich nicht zusammenfinden. Es werden digitale oder andere kreative Lösungen gesucht. Für Anregungen und Ideen sind wir dankbar!

Treffen vor Ort sind bis auf Weiteres nur für Kinder- und Jugendgruppen im Rahmen der Regelungen der Kinder- und Jugendhilfe mit strengem Hygiene-Konzept möglich.

Die konkrete Entscheidung treffen wir in unserer Kirchgemeinde als Kirchenvorstand gemeinsam mit den zuständigen Mitarbeiter*innen Anke Klaus, Thomas Görner, Lothar Gulbis (Konfirmanden) und Mandy Schlege (JG) und berücksichtigen dabei, was pädagogisch angemessen und vor Ort möglich ist.

Alle geplanten Konzerte müssen leider ausfallen.

Kontakte müssen reduziert werden, außerdem sind viele Menschen in Quarantäne, darum gibt es unter der Leitung der Kirchgemeinde Sebnitz-Hohnstein folgende Online-Angebote. Dazu sind nicht nur Kirchgemeindemitglieder eingeladen:

  • - an den vier Samstagen im Advent um 17:30 Uhr: 15minütige Einstimmung in den Advent mit einem Adventslied, einer Geschichte und einem Gebet
  • -jeden Adventssonntag um 10 Uhr ein kurzweiliger Online-Gottesdienst, den Menschen aus allen Gemeinden des Kirchgemeindebundes gestalten
  • - Darüber hinaus bietet die Gemeindepädagogin Ruth Gulbins Geschichten für Kinder an: Für kleinere Kinder (ab 5 Jahren) jeden Donnerstag um 17:30 Uhr, für größere Kinder (ab 9 Jahren) jeden Mittwoch um 17:30 Uhr.

Als Plattform hat sich die Zoom-App bewährt, die in der aktuellen Version technisch zuverlässig und datenschutzkonform arbeitet. Voraussetzung ist ein Smartphone, Tablet oder ein Computer sowie ein Internetanschluss.

Die Zugangsdaten für öffentliche Angebote sowie weitere Informationen und technische Hinweise finden Interessierte - sobald sie bekannt sind - u. a. auf der Internetseite unserer Kirchgemeinde: www. kg-lauterbach-oberottendorf.de

Samstags und sonntags gibt es in der Region folgende Testmöglichkeiten (die Tests gelten 24 Stunden):

  • - 8.00 -13.00 Uhr Neustadt, Sportforum, Maxim-Gorki-Straße 11
  • - 9.00-19.00 Uhr Neustadt, in der Häuslichen Alten- und Krankenpflege Kathrin Vogel, Dresdner Straße 34 (nach Anmeldung)